Of­fen für Ih­re

Ge­sund­heit

Was kön­nen wir für Sie tun?

Ak­tu­el­les, Ak­tio­nen & Events

Herzlich willkommen bei Ihrer Herz-Apotheke Reform!


Bei uns bekommen Sie nicht nur eine erstklassige Beratung und viele Serviceleistungen vor Ort, sondern wir informieren Sie auch online kompetent zu den verschiedensten Gesundheitsthemen.

Ein echter Vorteil für Sie: Ihr Rezept wird digital!

 

Wir sind bereit und warten nur noch auf den Startschuss der Bundesregierung: Dann können Sie die Vorteile des neuen E-Rezepts bei uns voll ausschöpfen.

Wissen Sie eigentlich schon: Auch individuelle Rezepturen stellen wir für Sie her.


Ein Teil unserer fachlichen Arbeit ist nach wie vor sehr traditionell: Manuelle Rezepturen wenn standardmedizin nicht weiter hilft. 

Gesunde Beine auf die Natürliche Art!


Seit 2013 sind wir als Venenfachcenter Med.by Belsana qualifiziert und beraten Sie individuell zu Krampfadern, Besenreiser, anderen Formen von Venenproblemen und messen Ihre Kompressionsstrümpfe individuell an. Auch auf Rezept!

Die Herz Apotheke Reform: Hier geht es rund!

Sie müssen die Cookies akzeptieren um die Google Maps Karte sehen zu können!

Möchten Sie Cookies erlauben? Dann Klicken Sie hier: Cookie Einstellungen vornehmen

Un­se­re ak­tu­el­len An­ge­bo­te

Un­ser Ma­ga­zin

Wichtige Fakten zum Vorhofflimmern

Das Herz schlägt gefühlt bis zum Hals, der Puls «stolpert», man bekommt Luftnot: Ein Vorhofflimmern kann Angst machen, gerade wenn es das erste Mal auftritt. Was sie zu dieser Störung wissen müssen.
mehr anzeigen...

Beeinflusst die Covid-Impfung den weiblichen Zyklus?

«Seit der Corona-Impfung ist mein Zyklus total durcheinander» - das liest und hört man öfter in den letzten Monaten. Wissenschaftliche Belege für einen Zusammenhang zwischen Impfung und Zyklusstörungen gibt es nicht. Die Datenerfassung ist allerdings sehr dürftig.
mehr anzeigen...

WHO empfiehlt strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe

Die EU ist bei den Grenzwerten für Luftschadstoffe gemessen an den Standards der Weltgesundheitsorganisation kein Musterknabe. Jetzt verschärft die WHO ihre Empfehlungen noch. Die EU ist unter Zugzwang.
mehr anzeigen...